Martinslauf FAQs – Kinder

0. Ich bin Bambini (2 bis 6 Jahre, keine Schulkinder) und kann noch nicht lesen aber schon gut alleine laufen. Was muss ich machen?

Dein großer Bruder oder deine große Schwester lesen dir vor: Du wartest mit deinen Eltern oder Oma und Opa vor der Großen Turnhalle bis der 5-Km Lauf gestartet wurde und die Läufer von deiner Strecke weg sind. Dann bist du an der Reihe, nur du ganz alleine! Du gehst zum Start auf die Ecke Weiskircher Straße/Diedenhofener Straße. Damit du das auch gut finden kannst, begleiten dich ein paar Leute vom Turnverein Losheim dorthin.
Um 10:20 Uhr wird dann gestartet. Dann rennst du deine 200 m bis zum großen roten Zielbogen, entweder flott vorneweg oder den anderen hinterher. Da du ja viel schneller bist als Mama, Papa, Oma oder Opa, dürfen die auch nicht mit dir laufen, höchstens gaaaanz hinten. Die sollen beim Ziel auf dich warten und müssen begeistert klatschen.
Die Strecke schaffst du nämlich locker ganz alleine. Hinter dem Zielbogen erhältst du eine Medaille und eine Brezel!. Fertig. Das war schon alles. Kein Anstellen, kein Gedränge – alles ganz einfach. Viel Spaß dabei.

Ich bin mindestens 5 Jahre alt und laufe 10-mal weiter als die Bambini!

1. Wo krieg ich meine Startnummer?

Du gehst mit deinen Eltern in die Dr. Röder-Halle. Dort gibt es die Startnummern für alle Kinder und Erwachsenen. Zusätzlich gibt es noch einen Chip mit der gleichen Nummer, wie deine Startnummer, der für die Zeitnahme am Laufschuh befestigt werden muss! Das geht so: Klick mal hier!

2. Ich bin schon vorangemeldet. Wo muss ich dann hin?

Auch die vorangemeldeten Kinder bekommen ihre Startnummern in der Dr. Röder-Halle. An der Beschriftung seht ihr, wo ihr hin gehen müsst. Wenn ihr von eurem Lehrer angemeldet wurdet, müsst ihr rechtzeitig in der Halle sein, damit der euch die Nummern und die Zeitnahme-Chips geben kann. Dann müsst ihr noch den Zeitnahme-Chip am Laufschuh befestigen! Am besten also mindestens eine halbe Stunde vor dem Start, oder noch früher, weil ihr euch ja noch warm laufen müsst.

3. Um wie viel Uhr ist der Start

Die Mädchen starten als erste um 09:30 Uhr. Wenn die alle im Ziel sind starten die Jungen so gegen 09:50 Uhr.

4. Wo ist der Start?

Vor dem Saalbau ist ein großes Tor aufgebaut. Dort ist Start. Dort seht ihr auch unseren Streckensprecher Charly, der euch noch heiße Tipps für das Rennen gibt.
Alle Jungen und Mädchen können sehr schnell laufen. Einige laufen aber immer noch schneller als andere. Die nicht ganz so schnellen stellen sich daher ein
bisschen weiter hinten an, damit sie von den ganz schnellen nicht überrannt werden.

Geheimtip: Da ihr ja alle mit einem Chip am Laufschuh rennt, müsst ihr gar nicht drängeln. Man kann sich locker auch weiter hinten anstellen, da der Chip ja die genaue Zeit stoppt!

Nach dem Start rennt ihr auch nicht zu wild drauf los. Die Strecke ist 2-Km lang und es geht auch noch ganz schön bergauf. Also müsst ihr euch ein bisschen einteilen, damit ihr die ganze Strecke gut packt.

5. Wo ist das Ziel

Das Ziel ist dort, wo auch der Start war, bei Charly. Dort wird die Zeit mit dem Chip an eurem Laufschuh gestoppt und auf Ergebnislisten ausgedruckt. Den Chip gebt ihr dann nach dem Zieldurchlauf sofort wieder ab.

6. Sicher muss ich zur Siegerehrung, wann ist die?

Die Siegerehrung ist direkt nach dem 10-Km Lauf der Großen in der Dr. Röder-Halle, etwa um 12:00 Uhr. Ihr verpasst also nichts, wenn ihr euch den 5-er und 10-er noch anschaut. Neben den einzelnen Jahrgangssiegern und Siegerinnen werden auch die stärksten Gruppen geehrt.

Wir wünschen euch viel Erfolg, aber vor allem viel Spaß beim

Jubiläums-Martinslauf des TV Losheim